DLG-Medaillen für hitschler aus Köln

Mittwoch, 25. Oktober 2017

DLG-Medaillen für hitschler aus Köln

 

Prämierte Süßwaren-Qualität:
Hersteller überzeugt Experten in DLG-Qualitätsprüfung für Süßwaren

 

(DLG). Die hitschler International GmbH & Co. KG aus Köln ist jetzt vom Testzentrum Lebensmittel der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) mit neun Gold- und vier Silber-Medaillen für die hervorragende Qualität ihrer Produkte ausgezeichnet worden. Im Rahmen der Internationalen Qualitätsprüfung für Süßwaren untersuchen die Experten der DLG jährlich die Qualität von mehr als 1.000 Erzeugnissen.

Im Mittelpunkt der DLG-Qualitätsprüfung steht die sensorische Analyse der Süßwaren. Die Prüfkriterien Aussehen, Geruch und Geschmack werden dabei durch spezifische Merkmale wie Gesamtbild, Form, Verzierung, Farbe, Bruch, Biss sowie Kaueindruck ergänzt. Die Ergebnisse der sensorischen Produktbewertung werden durch eine Verpackungs- und Kennzeichnungsprüfung abgerundet.

„DLG-prämierte Erzeugnisse stehen nachweislich für eine hohe Qualität und überzeugen durch ihren Genusswert. Alle Lebensmittel wurden in neutralen Tests auf Basis wissenschaftlich abgesicherter Prüfmethoden von Experten getestet, die speziell für die Qualitätsbewertung von Süßwaren geschult worden sind“, betont Nadine Dorner, Projektleiterin im DLG-Testzentrum Lebensmittel.

Getestete Produkte, die alle DLG-Qualitätskriterien erfüllen, erhalten die Auszeichnung „DLG-prämiert“ in Gold, Silber oder Bronze.