Teilnahmebedingungen

 

Teilnahmebedingungen „Adventskalender“ – Instagram Gewinnspiel
 
1. Allgemeines
Veranstalter des Gewinnspiels „Adventskalender“ ist die hitschler International GmbH & Co. KG (nachfolgend „hitschler“), Aachenerstr. 1042 in 50858 Köln. Das Gewinnspiel findet über die Instagramseite (www.instagram.com) von hitschler statt. Der Gewinner der Verlosung erhält an jedem Aktionstag (vgl. hierzu Ziffer 3.) jeweils eine Süßwaren-Überraschung aus dem Sortiment von hitschler sowie zusätzlich einen Preis eines Kooperationspartners. Letzterer kann der Ausschreibung im jeweiligen Gewinnspielpost entnommen werden.
Die Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich zu den hier aufgeführten Bedingungen möglich. Mit der Teilnahme erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich an. Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind zu richten an: info@hitschler.de.
 
2. Teilnahmeberechtigung und Teilnahmevoraussetzungen
Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen ab 14 Jahren mit Wohnsitz und Adresse in Deutschland, Österreich oder Schweiz. Minderjährige bedürfen zur Teilnahme der Zustimmung ihrer Erziehungsberechtigten. 
Teilnehmen können nur Fans von @hitschler_official auf Instagram. Ohne dass eine Person der vorgenannten Instagram-Seite von hitschler folgt, ist eine Teilnahme nicht möglich. Zusätzlich muss der/die Teilnehmer/in das Gewinnspiel-Posting liken, den Beitrag kommentieren und diese Bewertung jedenfalls bis zum Ende des Aktionszeitraumes gemäß Ziffer 3. belassen. 
Pro Person ist nur eine Teilnahme möglich. Für ein Extralos muss ein Teilnehmer das Bild aus dem hitschler-Post in seiner eigenen Instagram-Story mit dem Hashtag #hitschlertime teilen.
Die Teilnahme ist kostenlos. Der Erwerb von Produkten oder die Inanspruchnahme von Dienstleistungen von hitschler ist nicht Voraussetzung für die Teilnahme und hat keinen Einfluss auf den Ausgang des Gewinnspieles selbst.
 
3. Aktionszeitraum und Teilnahmeschluss
Das Adventskalender-Gewinnspiel findet vom 1. bis zum 24. Dezember 2019 statt. In diesem Aktionszeitraum findet täglich eine Verlosung statt, an der teilgenommen werden kann. Die Teilnahme beginnt dabei am jeweiligen Tag des vorgenannten Aktionszeitraums mit der Veröffentlichung des „Gewinnspiel-Posts“ und endet am jeweiligen Aktionstag um 23.59 Uhr. Nach dem vorgenannten Teilnahmeschluss für den jeweiligen Aktionstag erfolgende Anmeldungen bleiben unberücksichtigt.
 
4. Teilnahmeausschluss 
Von der Teilnahme am Gewinnspiel sind Mitarbeiter und Familienangehörige von hitschler und Mitarbeiter bzw. deren Angehörige von verbundenen Unternehmen ausgeschlossen.
Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen oder dem Verdacht auf Manipulationen behält sich hitschler das Recht vor, den jeweiligen Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen und Gewinne nicht auszuschütten bzw. nachträglich abzuerkennen und zurückzufordern.
 
5. Auswahl der Gewinner, Gewinnbenachrichtigung, Verfall 
Die Bestimmung und Bekanntgabe der Gewinner erfolgt an dem auf den Tag der Verlosung darauffolgenden Tag. Fällt der Tag der Verlosung auf einen Freitag oder Samstag, erfolgt die Bestimmung und Bekanntgabe der Gewinner am nächsten Werktag.
Der Gewinner wird unter allen Teilnehmern per Zufallsprinzip ausgelost und über einen Kommentar unter dem Gewinnspiel-Post von hitschler benachrichtigt. Der Gewinner muss seine Postanschrift innerhalb von 14 Tagen nach Benachrichtigung via privater Instagram-Nachricht an die offizielle hitschler Instagram-Seite übermitteln. Ansonsten verfällt der Anspruch auf den Gewinn und hitschler wird den Gewinn erneut verlosen. Die Angabe der Postanschrift dient nur der Übersendung des Gewinns. Der Gewinn ist weder übertragbar, noch kann der Gewinn getauscht werden. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.
Für die Zusendung und Richtigkeit dieser Daten ist der Teilnehmer selbst verantwortlich. Aufgrund der häufigen Benutzung von Pseudonymen auf Instagram übernimmt hitschler keine Haftung für die wahre Identität der Gewinner. Gewinne werden daher nur einmal an die Person verschickt, die sich nach der Gewinnverkündung als Gewinner/in bei hitschler meldet.
 
6. Datenschutz
Sämtliche personenbezogene Daten der Teilnehmer werden von hitschler in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften erhoben, verarbeitet und genutzt. hitschler erhebt, verarbeitet, nutzt und speichert die im Rahmen der Gewinnspielteilnahme erhobenen Daten für die Dauer des Gewinnspiels zum Zwecke der Gewinnspieldurchführung und – abwicklung. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden die Daten gelöscht. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b). 
Hinsichtlich der Kontaktdaten des Verantwortlichen und des Datenschutzbeauftragten sowie hinsichtlich der Betroffenenrechte findet der Teilnehmer die notwendigen Informationen unter https://www.hitschler.de/datenschutzerklaerung. 
 
7. Haftungsfreistellung
Das Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung zu Instagram und wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Teilnehmer erkennt die Instagram Nutzungsbedingungen an und wird nichts hiergegen Verstoßendes unternehmen (abrufbar unter https://de-de.facebook.com/help/instagram/478745558852511 ). 
Die Beiträge der Teilnehmer dürfen nicht rechtswidrig sein, insbesondere keine Beleidigungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten oder gegen Schutzrechte des geistigen Eigentums verstoßen. Im Fall solcher Rechtsverstöße stellt der Teilnehmer hitschler als Veranstalter des Gewinnspiels von Ansprüchen Dritter frei. 
 
8. Sonstiges
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar. 
Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein bzw. werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.
Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von hitschler ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden. hitschler behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit abzubrechen oder zu modifizieren. Dies gilt insbesondere, wenn aus technischen (z.B. Manipulation) oder rechtlichen Gründen (z.B. Untersagung durch Instagram) keine ordnungsgemäße Durchführung gewährleistet ist.